Über uns

So arbeiten wir: die Organisation des Ernst-Schneider-Preises

Träger des Ernst-Schneider-Preises sind die deutschen Industrie- und Handelskammern sowie der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK).

Zunächst als Arbeitsgemeinschaft gestartet, wurde 2001 ein eingetragener Verein gegründet. Die Mitgliederversammlung tagt in der Regel einmal im Jahr. Sie wählt einen Vorstand mit einer Amtszeit von vier Jahren.

Die Preisverleihungen finden im Herbst eines jeden Jahres an wechselnden Orten statt. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Köln.

Erfahren Sie mehr: