Kontakt

Der Ernst-Schneider-Preis ist Journalisten bei der Recherche wirtschaftlicher Themen behilflich. Vertiefende Informationen über den Ernst-Schneider-Preis liefert die wissenschaftliche Untersuchung „30 Jahre Wirtschaftsberichterstattung – Eine empirische Untersuchung anhand des Ernst-Schneider-Preis“, Siegen 2001. Postanschrift: Ernst-Schneider-Preis der deutschen IHKs e.V. 50606 Köln Hausadresse: Ernst-Schneider-Preis der deutschen IHKs e.V. Unter Sachsenhausen 10-26 50667 Köln Telefon: 0221.1640-8158 Telefax: 0221.1640-8499 Email: hartmut.spiesecke@koeln.ihk.de Twitter: twitter.com/ESPreis Vorstand: Peter Esser, Vorsitzender (Herausgeber Mittelbayerische Zeitung) Dr. Achim Dercks, Schatzmeister (stellv. Hauptgeschäftsführer DIHK) Dr. Robin Houcken (Geschäftsführer Looping Group) Ulf C. Reichardt (Hauptgeschäftsführer IHK Köln) Dr. Hartmut Spiesecke (Geschäftsführer ESP e.V.)