Internet

IV. Internet

Wirtschaft online
z. B. Online-Artikel, Themenschwerpunkt, Serie sowie jede andere Darstellung und Verknüpfung von Wirtschaftsinformationen
Dotierung 5.000 €

Kategorie Innovation
z. B. neue Formate und Vermittlungsformen von Wirtschaft Die Website sollte sich durch Multimedialität, Interaktivität und Nutzerfreundlichkeit auszeichnen.
Dotierung: 5.000 €
(In dieser Kategorie konkurrieren Beiträge von Print, Hörfunk, Fernsehen und Internet)

Eingereicht werden können: Deutschsprachige Internetangebote, die im Jahr 2016 veröffentlicht wurden.

Beizufügen sind: Das Einreichungsformular mit den Angaben zur Website. Der Einreicher sollte das Angebot bis zur Preisverleihung zugänglich halten. Das ausgefüllte Formular kann per Post, Fax oder auch per Email an marta.dubasiewicz@koeln.ihk.de geschickt werden.

Vorschlagsberechtigt sind: Sender, Medien- bzw. Onlineanbieter, Produktionsfirmen, Agenturen und IHKs.

Der Ernst-Schneider-Preis e. V. archiviert die Beiträge und nutzt sie nur bei nicht öffentlichen und nicht kommerziellen Veranstaltungen, zum Beispiel zur Journalistenfortbildung. Mit der Einreichung erklären die Absender ihr Einverständnis, dass ausgezeichnete Beiträge nach der Verleihung Interessierten online zugänglich gemacht werden.

Termin: Ab sofort, spätestens bis zum 20. Januar 2017.

Kommentar verfassen