Hörfunk

III. Hörfunk

Kategorie Große Wirtschaftssendung
z.B. Dokumentation, Feature, monothematisches Magazin
Dotierung: 7.500 €

Kategorie Kurzbeitrag
kurz und auf den Punkt, z.B. Infostücke, Kommentare, Glossen
Dotierung: 5.000 €

Kategorie Innovation / Unterhaltungssendung
wie Fernsehen

Eingereicht werden können: Hörfunksendungen, die im Jahr 2016 in Deutschland ausgestrahlt wurden.

Beizufügen sind: Ein Mitschnitt der Sendung auf einer mit dem Namen des Autors und des Beitrags beschrifteten CD oder einem USB Stick, neun Manuskripte sowie das Einreichungsformular.

Vorschlagsberechtigt sind: Anbieter von Hörfunksendungen und Industrie- und Handelskammern in Deutschland.

Der Ernst-Schneider-Preis e. V. archiviert die Beiträge und nutzt sie nur bei nicht öffentlichen und nicht kommerziellen Veranstaltungen, zum Beispiel zur Journalistenfortbildung. Mit der Einreichung erklären die Absender ihr Einverständnis, dass ausgezeichnete Beiträge nach der Verleihung Interessierten online zugänglich gemacht werden.

Termin: Ab sofort, spätestens bis zum 20. Januar 2017.

Kommentar verfassen